Wichtige Fundstellen




«Eine Ausgrabung ist erst beendet, wenn eine Publikation vorliegt», heisst ein oft gehörter Leitsatz. Im Prinzip ist er richtig, in der Praxis jedoch nur unter grössten Anstrengungen einzulösen. Zu sehr wird unser kleines Team vom Tagesgeschäft in Beschlag genommen, als dass es diese Anforderung für alle Grabungen gleichermassen erfüllen könnte.

Um die archäologische Arbeit dennoch nicht bis zu einer ausgereiften Publikation unter Verschluss zu halten, bieten sich das Internet geradezu an. Neuere Forschungsresultate können hier rasch und in unkomplizierter Form der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

Die untenstehende Rubrik stellt in diesem Sinne eine Auswahl wichtiger Grabungen der Archäologie Baselland vor.Weitere Fundmeldungen finden Sie auf unserer Seite Aktuell.

Wenn sie archäologische Stätten besichtigen möchten, verweisen wir gerne auf unsere Flyer.





    Roggenburg-Abtri Neumühle – Silexverarbeitung aber kein Bergbau > lesen...
    Laufen – Die junsteinzeitlichen Dolmengräber bei der Katharinenkirche > lesen...
    Füllinsdorf-Büechlihau – Ein Kultplatz für Kelten und Gallorömer? > lesen...
    Die römische Wasserleitung nach Augst Das längste römische Bauwerk der Schweiz > lesen...
    Liestal-Munzach – Der wichtigste römische Gutshof hinter Augusta Raurica > lesen...
    Pratteln-Kästeli – Eine villa wie keine andere > lesen...
    Muttenz-Hard – Ein spätrömischer Wachturm > lesen...
  Lausen-Bettenach – Von der römischen Villa zum mittelalterlichen Königshof > lesen...
    Reinach – Den Anfängen eines Dorfes auf der Spur > lesen...
    Sissach-Kirche – Die Grablege einer frühmittelalterlichen Adelsfamilie > lesen...
    Reigoldswil-Kilchli – Zentrum eines frühmittelalterlichen Herrschaftskomplexes? > lesen...
    Liestal-Röserntal – Eine Siedlung von Eisenwerkern aus dem frühen Hochmittelalter > lesen...
    Aesch-Saalbünten – Kirche und Friedhof aus der Zeit des Königreichs Hochburgund > lesen...
    Liestal-Burghalden – Eine Befestigung des 10. Jahrhunderts > lesen...
    Zunzgen-Büchel – Eine "Motte" aus dem Mittelalter> lesen...
    Füllinsdorf-Altenberg – Eine frühe Adelsburg > lesen...
    Ruine Pfeffingen – Eine der grössten Burgen in der Nordwestschweiz > lesen...
    Eptingen-Riedfluh – Eine Grottenburg aus dem hohen Mittelalter > lesen...
    Langenbruck-Dürstel – Hightech in der mittelalterlichen Eisengewinnung > lesen...
    Reigoldswil-Rifenstein – Gut geschützt, früh verlassen > lesen...
    Läufelfingen-Homburg – Von den Frohburgern zu den Landvögten > lesen...
    Ormalingen-Farnsburg – Die bekannteste Schildmauer der Region > lesen...
    Pratteln-Madeln – Der Untergang einer Burg im Erdbeben zu Basel (1356) > lesen...
    Laufen-Ziegelscheune – Der am besten erhaltene Handziegelofen der Schweiz > lesen...




nach oben