Rumpolts Rezepte aus dem Mittelalter


zurück

Fisch süss-sauer

800 g bis 1 kg Seeteufel (oder ein anderer festfleischiger Fisch)
4 große Zwiebeln
100 g geschälte Mandeln
100 g Rosinen
20 Dörrpflaumen
15 cl Weiss- oder Rotwein
5 cl Essig
5 cl Olivenöl
etwa 10 Safranfäden
1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer
1 Teelöffelspitze Ingwerpulver
1 Teelöffelspitze Kardamompulver
Salz

• Fisch in Stücke schneiden, in heissem Olivenöl braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
• Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in Öl anbraten. Die gut gewaschenen Mandeln, Rosinen und Pflaumen zugeben, dann den Wein und den Essig. Etwa 20 Minuten kochen lassen.
• In flacher Schüssel eine Lage Fisch, dann eine Lage Sauce usw.
• Lauwarm oder kalt servieren.

Archäologie Baselland | Amtshausgasse 7 | CH-4410 Liestal | Tel. 061 552 62 37

nach oben